. .



Eindrücke

06
... zur Galerie

News

Pressebericht (Auszug) vom 10.04.2007 (arz)

Jugendliche lernen Kampfkunst Budoprojekt für gewalt- und aggressionsauffällige Jungen / Vermittlung von Werten und ...Pressebericht

Budopädagogik für Führungskräfte

In unserer immer schneller werdenden Informationsgesellschaft und einem immer härter werdenden Wettbewerb, stellt die Schulung von ...Budopädagogik

Partnertraining – Wer braucht das schon?

Neben der Qualifikation einer Fachkompetenz und der Lern-, Denk-, Planungs-, und Bewertungsfähigkeit (Methodenkompetenz), bedarf es der ...Partnertraining

Publikationen, Referenzen und Qualifikationen

Referenzen und Qualifikaionen

Publikation:

 EINFLUSS IMPLIZITER MOTIVE AUF DAS WOHLBEFINDEN

 

 

 

 

Beruflich: referenzen

  • Ausbildung zum geprüften Budo-Pädagogen am Gauting-Institut in München.
  • ehemals Mitglied / ehemaliger 2. Vorsitzender des BvBP (Berufsverband der Budopädagogen /-innen)
  • Staatlich anerkannter Fachübungsleiter, Schwerpunkt geistige Behinderung.
  • Erfolgreiche Ablegung der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe (§ 34a Abs. 1 Satz 5) sowie der Waffensachkundeprüfung

 

  • Ausbildung zum Health Business Consultant Stresspräventionsberater BaTB am Sonnenholzer Beratungsinstitut Ottobrunn  
  • Ausbildung zum geprüften Psychologischen Berater BaTB am Sonnenholzer Beratungsinstitut Ottobrunn (zusätzliche Zertifizierung jeweils nach DVWO)




Sportlich:

  • 3. Dan (Meistergrad) im Taekwondo, Badischer & Internationaler Meister im Vollkontakt-Wettkampf, Kampfrichterlizenz, Coachlizenz
  • 1. Dan (Meistergrad) im Hapkido, einschließlich Prüferlizenz (bis Dan-Anwärter)
  • Graduierung im Judo ( von 2005 - 2009 Leiter und Trainer der Judogruppe des BSV Kork )
  • Taekwondo-Lehrer / Hapkido-Lehrer